INTEOS® Claviculaplatten 3.5
28. Februar 2019
INTEOS® Fibula
28. Februar 2019
 
 

INTEOS® Proximale Humerusplatte 3.5

Innovatives proximales Humerusplattensystem

INTEOS® Proximale Humerusplatte 3.5

Die proximale INTEOS® Humerusplatte 3.5 zeichnet sich durch die besonders einfache Implantationstechnik aus.
Winkelstabile & polyaxiale Anwendungen (statt Implantationstechniken) sind hier Standard. Die INTEOS proximale Humerusplatte 3.5 entspricht den hohen ESS Anforderungen von Hofer Medical Solutions.


 

Kontakt

Sie haben Fragen?


Bei Fragen und Anregungen rund um unser Angebot können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Kontakt aufnehmen ...

Vorteile


  • Anatomisch vorgeformte Platte für rechts und links
  • Orientierung für Plattenlage: nahe am Sulkus bizipitalis - damit einfachere Frakturausrichtung
  • Vorangulierte Schraubenrichtung mit Bohrblock mit optimierter Schraubenaufteilung
  • Zwei gekreuzte Schraubenpaare: erhöhte Resistenz gegen Varisierung des Kopfkalottenfragmentes bei gleichzeitig verringerter Gefahr der Schraubenmigration in das Gelenk und bessere Adressierbarkeit der Fraktur im ventralen und dorsalen Bereich
  • Ohne Bohrblock individuell planbare Schraubenlage mit hoher Winkelvariabilität